EMS-QUARTIER

Das neue Quartier im Emsland

Das Ems-Quartier – die 24h Destination in Meppen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Ems-Quartier zu einem Ort zu entwickeln, der den wandelnden Ansprüchen der unterschiedlichen Generationen gerecht wird. Mit der Entwicklung wollen wir ein neues Lebensgefühl im Herzen der Stadt Meppen schaffen: grün, nachhaltig und authentisch.

Unser Ziel mit dem Ems-Quartier ist es, eine innovative und vielfältige Begegnungsstätte für Menschen und Unternehmen zu schaffen, die zugleich eine gesundheitliche Versorgung und ein Kultur- und Bildungsangebot bietet. Dabei konzentrieren wir uns auf das Wesentliche, fördern Synergien und erschaffen somit einen langfristig attraktiven und identitätsstiftenden Ort. Dieser orientiert sich dabei eng an den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung, der Touristen und der Mieter vor Ort in Meppen.

Architekturbüro Chapman Taylor

Statement zum Ems-Quartier

„Das Konzept des neuen Ems-Quartiers Meppen trifft den Zahn der Zeit. Der besondere Mix aus Handel und Gastronomie, B&B, Büro- und Praxisflächen, Fitness sowie ein Kultur- und Bildungsangebot an diesem exponierten Standort ist außergewöhnlich – außergewöhnlich gut. Diese Angebotspalette spricht alle an. Ich freue mich sehr, dass die generation3 GmbH Meppens Potential erkannt hat.“

Helmut Knurbein – Bürgermeister der Stadt Meppen

Lage

Im Mittelpunkt: Das Ems-Quartier

Die Lage des Ems-Quartiers zeichnet sich durch die Angrenzung zur zentralen Bahnhofstraße im Nordwesten, zur Kolpingstraße im Nordosten der Stadt Meppen sowie durch die direkte Lage am südlich verlaufenden Nebenarm der Ems aus. Dadurch wird das Objekt zum Bindeglied zwischen dem Bahnhof und der Altstadt.

In direkter Umgebung des Ems-Quartiers hat die Stadt das neue Sanierungsgebiet „Rechts der Ems“ ausgewiesen. Hier werden bis 2026 planmäßig rd. 570 neue Wohneinheiten und nachfolgend weitere rd. 430 neue Wohneinheiten bis 2030 entstehen.

 

Nutzung

Einzelhandel

Gastronomie

Fitness

Hotel

Büro

Gesundheit

Kultur & Bildung

Parken

1
Kultur & Bildung
2
Terrassenartige Erweiterung der Uferanlage geplant
3
Einzelhandel & Gastronomie
4
B&B Hotel
5
Büro & Gesundheit
6
Fitness

Nahversorgung

Im Erdgeschoss entstehen auf ca. 7.200 m² attraktive Einzelhandelsflächen mit Fokus auf Nahversorgung, einzelhandelsnahen Dienstleistungen und ergänzenden Konzepten. Damit entsteht ein neuer Branchenmix, der die verschiedenen Bedarfe optimal abdeckt.

Gastronomie

Einen Mehrwert bieten zukünftige Gastronomieflächen an der südlichen Seite des Erdgeschosses mit Blick auf das Wasser. Sie schaffen Raum für soziale Interaktion und erhöhen damit die Aufenthaltsqualität. Die Flächenattraktivität wird durch eine geplante terrassenartige Erweiterung der bestehenden Uferanlagen enorm gesteigert.

Fitness

Im Obergeschoss des Quartiers wird eine großzügige Fläche geschaffen, die sich ideal für die Nutzung eines Fitnessstudios anbietet und somit dem Bedarf „Fitness“ in Meppen und im Umland gerecht wird. Offene und moderne Räumlichkeiten als Teil eines Quartiers geben dem Ort einen besonderen und einzigartigen Charakter.

Hotel

Das neue Budget Hotel der internationalen Marke B&B bietet mit ca. 91 Zimmern hochwertigen Minimalismus. Hier fühlen sich Touristen, Tagungsgäste und Veranstaltungsbesucher gleichermaßen wohl. Durch den begrünten Innenhof erhält dieser Standort des B&B Hotels seinen ganz eigenen Charme.

Büro

Auf ca. 500 m² entstehen im 1. Obergeschoss moderne, lichtdurchflutete und flexibel gestaltbare neue Büroflächen mit Loftcharakter. Der Blick in den zukünftigen begrünten Innenhof komplettiert die neue Arbeitswelt in Meppen.

Gesundheit

Auf einer Fläche von ca. 650 m² wird neben dem Bereich Fitness ein Gesundheitsangebot im Quartier geschaffen. Die Wartezimmer bieten einen attraktiven Ausblick auf den grünen Innenhof, während die hochmodernen Praxisräume einen zeitgemäßen Rahmen für medizinische Betreuung schaffen.

Kultur & Bildung

Im Obergeschoss des „Diamanten“ entsteht ein neues Kultur- und Bildungsangebot. Details folgen.

Parken

Für einen wetterunabhängigen und bequemen Zugang zum Ems-Quartier sorgen die großzügigen 496 Stellplätze auf zwei Ebenen in der Tiefgarage.

Nachhaltigkeit

Zu unserem Selbstverständnis als Familienunternehmen gehört langfristiges generationsübergreifendes Denken und Handeln. Wir übernehmen Verantwortung für unser Unternehmen, für den Erfolg unserer Geschäftspartner und Kunden. Aber auch für unsere Mitarbeiter und ihre Familien, für die Umwelt und die Gesellschaft. Eine intakte Umwelt für zukünftige Generationen, modernste Technologien und erneuerbare Energien sind daher ein Muss. Wir achten auf unsere Ökobilanz, investieren durch Aufforstung nachhaltig in Wälder und unterstützen den Schutz bedrohter Tier- und Pflanzenarten.

Auch bei der Entwicklung des Ems-Quartiers legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und streben eine BREEAM Zertifizierung mit dem Status „Exzellent“ an. Um unseren Beitrag zu einem verbesserten Mikroklima in und rund um das Objekt zu leisten, setzen wir auf extensive Dachbegrünung und eine nachhaltige Gestaltung der Außenflächen. Unser Ziel ist es, die Revitalisierung mindestens Co² neutral abzubilden.

Refurbishment im Bestand zur Reduzierung von CO² (Projektziel mind. CO² Neutralität)
Integration einer Photovoltaikanlage auf dem Dach
Verantwortungsbewusster Umgang mit Materialien und Abfall
Schaffung eines Mobilitätskonzeptes (u.a. E-Ladesäulen für Autos und Fahrräder)
Nachhaltige und grüne Gestaltung der Außenflächen
Grüne Mietverträge
BREEAM Zertifizierung „Exzellent“ angestrebt

Timeline

Projektfortschritt

Title

30%

Anfang 2023

Bauantragstellung

Ende 2023

Baugenehmigung erteilt

Mitte 2024

Beginn Bau

Anfang 2025

Übergabe Handel

2025

Übergabe Hotel,  Kultur & Bildung

2026

Übergabe Büro, Gesundheit & Fitness

Fertigstellung des
Ems-Quartiers

Newsfeed

Unsere News auf einen Blick

Aufstellungsbeschluss zur Änderung des B-Plans einstimmig gefasst

Anfang Juli wurde das Projekt „Ems-Quartier“ vor dem Bauausschuss der Stadt Meppen umfassend vorgestellt und bekam viel positives Feedback, sodass in der Folge der Aufstellungsbeschluss zur Änderung des B-Plans einstimmig gefasst wurde.

Juli 2022

B&B Hotels ist neuer Mieter im Ems-Quartier

Die internationale Hotelbetreiber B&B konnte als langfristiger Mieter für das Ems-Quartier gewonnen werden. Aufgrund der deutschlandweiten Präsenz, den optimalen Rahmenbedingungen in Meppen und dem Umland, der Lage am EmsRadweg und der Nähe zu den Niederlanden, ist B&B vom Standort überzeugt und mietet langfristig an.

Februar 2022

Die Ems-Quartier Meppen GmbH erwirbt das zukünftige Ems-Quartier

Die Ems-Quartier Meppen GmbH, ein Joint Venture aus der in Niedersachsen ansässigen Lindhorst Gruppe und der generation 3 GmbH, erwirbt das Einkaufszentrum in Meppen und benennt das zukünftige Projekt in „Ems-Quartier“ um.

Januar 2022

Sie haben Interesse am Ems-Quartier? Hier können Sie mehr erfahren